Newsreader
von

Tipp für Nutzung von Kreditkarten in Florida

Sinnvolle Massnahme, die schon vor der Abreise erledigt werden sollte!

Wenn Sie zum Beispiel im Outlet Ihre Kreditkarte häufiger an einem Tag nutzen oder gar in einem Geschäft mehrfach, schlägt der Filter Alarm und sperrt zur Sicherheit Ihre Karte. Eine unangenehme Situation, da man ja weiter einkaufen möchte und, gerade in den USA, steht man peinlich berührt an der Kasse und die Karte ist blockiert. Das sieht dann aus, als wenn das Limit ausgeschöpft sei.

Das Unternehmen versucht natürlich unmittelbar mit Ihnen in Kontakt zu treten - entweder über Telefon oder die Bank oder Firma schickt Ihnen einen Brief, den Sie dann, nach Iher Rückkehr, zuhause im Briefkasten finden. Nicht besonders sinnvoll!

Sie sollten also, vor Ihrer Abreise, mit Ihrer Bank oder dem Anbieter Ihrer Kreditkarte(n) Kontakt aufnehmen und mitteilen, dass Sie im Ausland unterwegs sind. Am besten geben Sie das Datum konkret an und auch, dass Sie in Florida unterwegs sind, Das wird dann im Computersystem hinterlegt.

Zusätzlich sollten Sie Ihre Handynummer oder die Nummer Ihres Ferienhauses hinterlegen. So kann man Sie auch während des Urlaubs erreichen und das Problem kann unmittelbar aus der Welt geschafft werden.

Tipp: Wenn Sie tanken, wird in vielen Fällen der ZIP Code (Postleitzahl), der mit Ihrer Karte in Verbindung steht, abgefragt. Natürlich kennt dieses Sicherheitssystem nur US Postleitzahlen. Dennoch können Sie natürlich Ihre Kreditkarte zum Tanken nutzen. Sie müssen nur, vor dem Tankvorgang, in das Gebäude der Tankstelle gehen und dort wird dann in Ihrem Sinn alles geregelt.

Zurück

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
Wir nutzen Cookies, um die Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in dem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf „Alle zulassen und fortsetzen“ klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben.